Empfohlen Interessante Artikel

Geschichte Podcasts

Wie das Aztekenreich durch eine Dreierallianz geschmiedet wurde

Das Aztekenreich war eine sich wandelnde und zerbrechliche Allianz von drei Hauptstadtstaaten. Die größte und mächtigste unter den dreien war Tenochtitlán, die Inselstadt, die von den Mexikaern, auch Azteken genannt, erbaut wurde. Die Azteken-Dreierallianz übte knapp 100 Jahre (1420 bis 1521) enorme Macht über weite Teile Zentralmexikos aus, bevor sie an spanische Konquistadoren unter der Führung von Hernán Cortés fiel.
Weiterlesen