Geschichts-Podcasts

Wie ein Gefecht von 1522 Russland von einem Kleinherzogtum in das größte Imperium der Erde verwandelte

Wie ein Gefecht von 1522 Russland von einem Kleinherzogtum in das größte Imperium der Erde verwandelte

Die russische Belagerung von Kasan im Jahr 1552 und die Eroberung von Kasan und Astrachan durch Muscovy können als die Geburt eines russischen Reiches angesehen werden. Es hatte tiefgreifende Konsequenzen für die Steppenregion und darüber hinaus und ermöglichte die Expansion Russlands nach Osten, schließlich bis zum Pazifik.

Der heutige Gast ist Carl Rylett, Moderator des Podcasts A History of Europe-Key Battles. Er hat einen Podcast zur Schlachtgeschichte zusammengestellt, der zeigt, wie sehr die Geschichte Europas von den Streitkräften geprägt wurde.

In Carls Podcast bietet er Perspektiven auf beiden Seiten des Kampfes in großen europäischen Konflikten, um eine Alternative zu traditionellen nationalen Narrativen zu bieten, und konzentriert sich darauf, wie jeder Kampf durch bestimmte Entscheidungen, Taktiken, Technologien oder Vermögen gewonnen oder verloren wurde.

IN DIESER EPISODE ERWÄHNTE RESSOURCEN

Eine Geschichte Europas, Schlüsselschlachten