Geschichte Podcasts

Thomas von Aquin College

Thomas von Aquin College



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Thomas Aquinas College ist eine vierjährige, römisch-katholische Hochschule für freie Künste mit Sitz in Santa Paula, Kalifornien. Es nimmt 131 Morgen etwa 65 Meilen nordwestlich von Los Angeles ein. Das College wurde 1921 gegründet und bietet ein integriertes Programm für freie Künste. Es zählt zu den besten Hochschulen für freie Künste des Landes. Das Thomas Aquinas College wurde ursprünglich gegründet, um das „Blaue Buch“ als integralen Bestandteil des Lehrplans zu implementieren. Blue Book beschreibt die Beziehung zwischen liberaler Bildung und christlichem Glauben und markierte seinen Beginn mit der Great Books Movement, einem Programm für freie Künste, das 1921 von der Columbia University gegründet wurde. Moraga, Kalifornien, und sein ehemaliger Schüler, Peter Deluca III, beschlossen, ein College zu gründen, um Blue Book in den Lehrplan aufzunehmen, und wandten sich an einen Salvatori, um Startgeld zu erhalten. Dementsprechend wurde im Oktober die Satzung für das Institut für christliche Bildung eingereicht , eine gemeinnützige Bildungsgesellschaft, die mit McArthur als Präsident und Vorsitzender gegründet wurde. Im Jahr 1969 stimmte das Dominican College of San Rafael zu, seine Einrichtungen für das beginnende College zur Verfügung zu stellen, und das Unternehmen wurde im Mai in Thomas Aquinas College umbenannt nicht einverstanden, seine Ressourcen zu teilen, zog das College in die Erzdiözese von Los Angeles um und schrieb seine ersten 33 Studenten im September 1971 ein. Drei Jahre später wurde das College er begann mit dem Unterricht und wurde 1975 vom kalifornischen Bildungsministerium zur Verleihung von Abschlüssen bewilligt. Später, im Jahr 1978, zog das College an den heutigen Standort um und erhielt 1981 die volle Akkreditierung. Heute hat sich Thomas von Aquin zu einem herausragenden Geisteswissenschaftler entwickelt Institution in der Nation. Akkreditiert von der American Academy for Liberal Education und der Western Association of Schools and Colleges, bietet das College einen Bachelor of Arts in Liberal Arts an. Der Lehrplan konzentriert sich hauptsächlich auf das Studium großer Bücher, die sich mit den Werken großer Köpfe in der westlichen Zivilisation. Die geisteswissenschaftliche Ausbildung des College ist einzigartig in der amerikanischen Hochschulbildung. Die Bibliothek verfügt über eine umfassende Sammlung von etwa 58.000 Bänden. Ausgezeichnete Wohneinrichtungen sind angebracht.


Schau das Video: Professor und Student unterhalten sich: Gibt es Gott? (August 2022).