Kriege

Wie viele Amerikaner starben im Zweiten Weltkrieg?

Wie viele Amerikaner starben im Zweiten Weltkrieg?

Der Zweite Weltkrieg war der blutigste Krieg in der Geschichte der Menschheit und tötete über 60 Millionen Menschen. Dies bedeutet, dass rund 3 Prozent der gesamten Weltbevölkerung von 1939 im Krieg starben. Obwohl die meisten Schlachten in Europa ausgetragen wurden, war Amerika im Krieg sehr aktiv und erlitt auch große Verluste.

Schätzungen

Niemand hat genaue Zahlen, aber es wird geschätzt, dass in den USA rund 407.000 Militär- und rund 12.000 Zivilisten starben (aufgrund von Kriegsverbrechen und militärischen Aktivitäten wie Bombenanschlägen). Die Gesamtzahl der Todesfälle aller Amerikaner belief sich auf 420.000.

Dieser Artikel ist Teil unserer größeren Informationsquelle zum Zweiten Weltkrieg. Eine umfassende Liste der Fakten zum Zweiten Weltkrieg, einschließlich der Hauptakteure im Krieg, der Ursachen, einer umfassenden Zeitleiste und einer Bibliographie, finden Sie hier.