Geschichts-Podcasts

Was waren die wichtigsten Ereignisse in der amerikanischen Geschichte?

Was waren die wichtigsten Ereignisse in der amerikanischen Geschichte?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Vereinigten Staaten haben eine wichtige Rolle bei mehreren großen historischen Ereignissen gespielt, von denen viele unsere heutige Welt verändert haben. Das macht es schwierig, die wichtigsten Ereignisse in der amerikanischen Geschichte herauszusuchen, aber wir haben trotzdem versucht, eine Liste von Ereignissen, gut und schlecht, zu erstellen, die für uns wirklich herausragend waren.

Die amerikanische Revolution

Ohne die amerikanische Revolution, die zwischen 1775 und 1781 stattfand, wären die Vereinigten Staaten nicht. Wenn Amerika viel länger unter britischer Herrschaft wäre, wer weiß, wie die Welt heute ausgesehen haben könnte. Einige Historiker behaupten auch, dass die amerikanische Revolution eine sehr wichtige Rolle in der Demokratie der Welt gespielt habe - sie hätte die französische Revolution auslösen können, und andere Kolonien ließen sich auch vom amerikanischen Kampf für Freiheit und Freiheit inspirieren.

Der Bürgerkrieg

Obwohl die Kosten des Bürgerkriegs hoch waren - es war einer der blutigsten Kriege, die jemals auf amerikanischem Boden geführt wurden, war das Ergebnis die Abschaffung der Sklaverei. Schwarze Amerikaner galten jetzt als echte amerikanische Staatsbürger mit Stimmrecht, Amt und Eigentumsrecht.

Aber mit der bedingungslosen Kapitulation des Südens war die Union in der Lage, alle abgespaltenen Staaten gemäß Lincolns Wünschen zurückzugewinnen und Sklaverei jeglicher Art dauerhaft zu verbieten. Die Verfassung wurde in diesem Sinne geändert, die Schwarzen erhielten das aktive und passive Wahlrecht, und auf der westlichen Hemisphäre gab es endlich eine Nation, die der heutigen weit ähnlicher war.

Das Manhattan-Projekt / Atombombe

Eine der verheerendsten Kriegswaffen wurde von Amerikanern gebaut und eingesetzt. Obwohl die Entscheidung von Harry Truman, die Atombombe auf Zivilisten in Japan anzuwenden, noch heute diskutiert wird, war ihre Wirkung unmittelbar. Die Bombe beendete den Zweiten Weltkrieg, den größten Krieg, den die Welt je erlebt hat, und die verheerenden Auswirkungen dieser Bomben haben Länder auf der ganzen Welt gezögert, sich jemals wieder auf einen Weltkrieg einzulassen.

Die Ermordung von Kennedy und Lincoln

Zwei US-Präsidenten, die eine Schlüsselrolle bei der Friedenssicherung der USA spielten, wurden ermordet. Lincoln führte Amerika durch den Bürgerkrieg, während Kennedy es schaffte, die sehr angespannte Kubakrise zu entschärfen. Ihr Tod hat gezeigt, dass selbst das Stoppen oder Beenden eines Krieges nicht die menschliche Fähigkeit zum Hass einschränkt. Kein Sieg ist jemals von Dauer.

Mondlandung

Apollo 11 war eine der größten Errungenschaften der Menschheit. Die Amerikaner waren die erste und einzige Nation, die auf dem Mond gelaufen ist.

9/11

Der 11. September 2001 ist einer der schrecklichsten Momente in der amerikanischen Geschichte, als zwei von vier entführten Flugzeugen ins World Trade Center stürzten und Tausende Amerikaner töteten. Dieses Ereignis löste einen „Krieg gegen den Terror“ aus, der das nächste Jahrzehnt andauerte und zur Beseitigung von Osama Bin Laden führte.


Schau das Video: Amerikanische Geschichte erklärt: Besiedelung & Unabhängigkeitskrieg 12 (August 2022).